Urandir Oliveira erhält den Titel eines Rochedan-Bürgers

Dakila Ereignisse Nachrichten Partnerschaften Auszeichnungen
        Der Präsident der Dakila Research Association, Urandir Fernandes de Oliveira, erhielt am 22. November 2018 von den Stadträten der Stadt Rochedo in Mato Grosso do Sul eine wichtige Ehrung.

Während einer besonderen Zeremonie zum Gedenken an die 70-jährige Emanzipation der Stadt erhielt Urandir Oliveira den Titel des Bürgers Rochedense in Anerkennung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung, die die Dakila Research Association in der Stadt Rochedo fördert.

        Unter den Preisträgern befinden sich bekannte Namen der südlichen Politik von Mato Grosso wie der gewählte Senator Nelson Trad und sein Bruder Fábio Trad sowie Geschäftsleute aus der Region wie der Besitzer des Schlachthauses Naturafrig Alberto Sergio Capuci. 
       Dakila Searches ist eine Vereinigung für technologische und menschliche Entwicklung, die vor mehr als 20 Jahren ihren Hauptsitz in der Region Rochedo und Corguinho in Mato Grosso do Sul gegründet hat. Heute zählt die Beteiligung von Tausenden von Menschen in ganz Brasilien und mehreren anderen Ländern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.