Lernen Sie, die Symptome der Alzheimer-Krankheit zu lindern

Dakila Nachrichten Suchen

Leider ist Alzheimer die häufigste neurodegenerative Erkrankung beim Menschen.
Es ist verantwortlich für eine Verschlechterung des Gedächtnisses, der Aufmerksamkeit, der Konzentration, der Sprache, des Denkens und anderer unzähliger Konsequenzen.

Der Zweck dieses Artikels ist es, das Wissen weiterzugeben, dass die Dakila Research Association unter der Leitung von Urandir Fernandes de Oliveira herausgefunden hat, dass es viel zur Verbesserung dieser Krankheit beiträgt. In vielen Fällen findet eine vollständige Heilung statt.

Um zu verhindern: 

Chelatiertes Magnesium - 500 mg
Schwefel - 2 Gramm
Kokosöl - 2 Esslöffel  

Für diejenigen, die die Krankheit bereits entwickelt haben:

Chelatiertes Magnesium - 500 mg
Schwefel - 4 bis 6 Gramm
Kokosöl - 2 bis 4 Esslöffel  

(In beiden Fällen muss die Person diese Vitamine konsumieren täglich).

Ausgehend von der Idee, dass Lebensmittel im Laufe der Jahre ihre Ernährungsrate verloren haben, ist die Nahrungsergänzung in vielen Fällen interessant und sehr effektiv (suchen Sie einen vertrauenswürdigen Ernährungsberater, der Ihnen bei diesem Teil hilft).

Wenn Sie jemanden kennen, der an Alzheimer leidet, geben Sie diese Informationen weiter.

Was müsste die Medizin verlieren, da sie sagt, dass sie nicht heilbar ist?
Glaube an Heilung. Vitamine sind Wunder für unseren Körper!


Unterschätzen Sie nicht einen gut ernährten Körper. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.